Neuigkeiten

Unsere Gedanken, unsere Leidenschaft.

Mac Dam – Bahnhof Endstation | out now

Die neue Single „Bahnhof Endstation“ von Mac Dam ist online! Produziert wurde der Song von Sekktor, das Video stammt von Hadi Hajdarevic. Digital überall erhältlich: Hier

Disskret – Reich oder tot | out now

Die neue Single „Reich oder tot“ von Disskret ist online! Produziert wurde der Song von Daniel Koch, das Video stammt von Hadi Hajdarevic. Digital überall erhältlich: Hier

DDS beim Bandvoting

Du willst DDS unterstützen? Dann vote für uns bei Bandvoting vom Hurricane Festival 2020 – und zwar hier. Vielen Dank!

Fame – Tagebuch (feat. MADUH) out now

Die neue Single „Tagebuch“ von Fame ist online! Dieses Mal mit freundlicher Unterstützung von MADUH – an dieser Stelle vielen Dank. Digital überall hier erhältlich.

Aftermovie zu TDS II im Lager14

Hier also endlich das Aftermovie zu Tracks der Stadt 2 im Lager14. Wir bedanken uns bei allen, die diesen Abend möglich gemacht haben und hoffen, ihr hattet genau so viel Spaß wie wir.

Sekktor – Mit Dir nichts zu tun (out now)

Die neue Single „Mit Dir nichts zu tun“ von Sekktor ist online! Produziert wurde der Song von Daniel Koch, das Video stammt von Hadi Hajdarevic. Digital überall erhältlich: Hier

Hadi Yo! beendet „Maleks Traum“ mit Musikvideo

Der Künstler Hadi Yo! beendet sein Projekt „Maleks Traum“ mit einem Musikvideo. Mit Andreas Lübbert (Jam-Musicproduktions) und vielen weiteren Künstlern aus Pirmasens entstand in einer fast 3-jährigen Zusammenarbeit das Konzeptalbum. Nach erfolgreichem Release tourte Hadi Yo! zusammen mit Band und den auf dem Album vertretenen Künstlern durch Deutschland und besuchte mehrere JVAs. Mehr Infos zum […]

DDS in der Tiger Academy (Video)

Wir bedanken uns bei der Tiger-Academy für die Gastfreundlichkeit und freuen uns auf zukünftige Projekte! In dem Video gibt es Eindrücke von dem Abend zu sehen:

Mac Dam feat. Malek – Bonaparte (Video out now)

Das neue Musikvideo von Mac Dam feat. Malek ist online! Mit „Bonaparte“ rechnen die beiden mit Leuten, die ihnen im Weg stehen ab und machen deutlich, was sie von der Szene halten! Produziert wurde  der Track von BeatBros.